Michel Subor

Michel Subor mit Claude Jade in „Topas“ (Topaz), USA 1968/69 Regie: Alfred Hitchcock

Michel Subor spielt den Journalisten François Picard, Ehemann der Agententochter Michèle Picard (Claude Jade).

Claude Jade und Michel Subor, im Hintergrund Michel Piccoli

Michel Subor hatte mit seiner Titelrolle in Jean-Luc Godards „Der kleine Soldat“ Filmruhm erlangt. Der 1960 gedrehte Film lag wegen der verschärften Filmzensur zur Zeit des Algerienkrieges bis 1993 auf Eis. Subor war außerdem die Erzählerstimme zu François Truffauts „Jules und Jim“. Seine erste kleine Filmrolle als Restaurantbesucher hatte Subor 1955 in einem Film mit seiner „Topas“-Schwiegermutter Dany Robin, „Frou-Frou“.

Dany Robin, Claude Jade, Frederick Stafford, Michel Subor

Zur Zeit von „Topas“ drehte Claude Jade auch einige ausstehende Szenen für die Familiensaga „Mauregard“. Als Jean-Marc Bory für eine Rolle in dem Sechsteiler ausfiel, übernahm Michel Subor dessen Part.

Claude Jade und Michel Subor in „Topas“

Im Roman „Topas“ von Leon Uris kommt François Picard erst spät ins Spiel: Dort ist Michèle zu Beginn noch mit dem Snob Tucker Brown III verlobt und beginnt gegen den Willen ihres Vaters eine Beziehung zum unbequemen Journalisten. Bei Leon Uris wird François ermordet: Seine Mörder locken Michèle aus der Wohnung und klingeln kurz darauf. In der Annahme, Michèle sei zurückgekehrt, öffnet er und wird totgeschlagen. Michèle und ihre Mutter flüchten dann über die spanische Grenze. Bei Hitchcock überlebt François. So kann er Michèle seine Zeichnung des toten Verräters Henri Jarré zeigen – den Nicole als Besucher ihres Liebhabers Jacques Granville erkennt.

Michel Subor, Claude Jade, Frederick Stafford und Dany Robin

Michel Subor, Claude Jade, Frederick Stafford, Dany Robin

Michel Subor und Claude Jade in „Topas“

Michel Subor und Claude Jade in „Topas“

Michel Subor, Claude Jade, Frederick Stafford, Dany Robin

Ankunft am Hotel St. Regis. Frederick Stafford, Claude Jade und Michel Subor

Dany Robin, Cladue Jade, Frederick Stafford, Michel Subor. Topas

Claude Jade und Michel Subor. Topas (Topaz)

Michel Subor, Claude Jade und Dany Robin im Colony Club. „Topas“

Ankunft in Orly: Frederick Stafford, Michel Subor und Claude Jade in Alfred Hitchcocks „Topas“

Frederick Stafford, Claude Jade und Michel Subor in Alfred Hitchcocks „Topas“

Frederick Stafford, Michel Subor, Claude Jade. Topaz

Claude Jade. Michel Piccoli, Frederick Stafford, Dany Robin

Dany Robin, Michel Subor, Claude Jade

Dany Robin, Michel Subor, Claude Jade, Frederick Stafford

Michèle (Claude Jade): „What do you mean: Not bleeding?“ François Picard (Michel Subor) konnte Jarrés Mördern entkommen. Auf der Flucht wurde auf ihn geschossen. Michel Subor als François: „I’ve been shot… just a little.“

Michèle (Claude Jade) und François Picard (Michel Subor)

Claude Jade, Michel Subor, Dany Robin

Claude Jade, Michel Subor und Dany Robin in „Topas“

„Look, Michèle. Portait of a dead traitor“. Claude Jade, Michel Subor und Dany Robin in Alfred Hitchcocks „Topas“ (Topaz)

Claude Jade und Michel Subor in Alfred Hitchcocks „Topaz“

„Babylon 8-5-8-3“ – François (Michel Subor) nennt die Telefonummer, die Jarrés Mörder angerufen hatten. Es ist die Nummer des Liebhabers seiner Schwiegermutter.

Claude Jade, Michel Subor, Dany Robin, Topaz

Dany Robin, Michel Subor, Claude Jade. Topaz

In der ersten Schlussversion des Duells hat Michel Subor zwei weitere Szenen, die aus der offiziellen Version geschnitten wurde: In der ersten besprechen François (Michel Subor), Nicole (Dany Robin) und Michèle (Claude Jade) mit André das geplante Duell. In der zweiten ist er im Stade Charléty der Sekundnant seines Schweiegervaters. (siehe „Topaz – Director’s Cut“)

Micehl Subor und Claude Jade in ALfred Hitchcocks „Topas“

Dany Robin, Michel Subor, Claude Jade, Frederick Stafford. „Topas“ (Topaz)

Claude Jade, Michel Subor, John Forsythe. Alfred Hitchcocks „Topas“ (Topaz)

Claude Jade und Michel Subor am Seit von Alfred Hitchcocks „Topaz“

Claude Jade und Michel Subor bei den Dreharbeiten zu „Topas“ (Topaz)

Michel Subor, Claude Jade und Dany Robin in ALfred Hitchcocks „Topas“

Dany Robin, Claude Jade, Michel Subor und Frederick Stafford in „Topas“ (Topaz)

Michel Subor, Philippe Noiret, Claude Jade, Michel Piccoli, ALfred Hitchcock und Frederick Stafford

Claude Jade und Michel Subor in Alfred Hitchcocks „Topas“

Claude Jade und Michel Subor mit Michel Piccoli 1969