FILMOGRAPHIE

Diese Seite wird vervollständigt.
TV-Filme und Serien sind kursiv gesetzt.
Deutsche Verleih- und Ausstrahlungstitel in Klammern.
KF = Kurzfilm

Die TV-Produktionen
„Le crime de la rue de Chantilly“
„La Prunelle“
„Allô Police – Retour à l’envoyeur“
„Les oiseaux rares“
befinden sich unter
1967: avant Truffaut et Baisers volès 1965- 1967
es folgen
1968: Baisers volés (Geraubte Küsse)
1968: Sous le signe de Monte-Cristo (Gejagt wie Monte Christo / Der Rächer aus dem Sarg)
1969: Topaz (Topas)
1970: Mauregard
1969: Le témoin (Der Zeuge)
1969: Mon oncle Benjamin (Mein Onkel Benjamin / Der Mann im roten Rock)
1969: Le songe d’une nuit d’été (Ein Sommernachtstraum)
1970: Domicile conjugal (Das Ehedomizil / Tisch und Bett)
1970: Le bateau sur l’herbe
1971: Shéhérazade
1971: Les oiseaux de lune
1971: Il y a longtemps que je t’aime
1972: Les feux de la chandeleur (Kerzenlicht)
1972: La Mandragore
1973: Le chateau perdu
1973: Home Sweet Home (Trautes Heim)
1973: Number one
1973: La ragazza di via Condotti
1973: Prêtres interdits (Der Abbé und die Liebe)
1974: Malaventure – Monsieur Seul
1974: Trop c’est trop
1975: Le malin plaisir
1975: Maître Pygmalion
1975: Ma Mie Rose (Alle lieben Mami Rose)
1976: Kita no misaki
1976: Les anneaux de Bicêtre (Zwischen Tod und Leben)
1976: Le collectionneur de cerveaux (Schach dem Roboter)
1977: Una spirale di nebbia
1978: La passion de Camille et Lucile Desmoulins
1978: Volpone
1978: Ulysse est revenu
1978: Le Pion (Ein Pauker zum Verlieben)
1979: L’amour en fuite (Liebe auf der Flucht)
1979: L’île aux trente cercueils (Die Insel der 30 Tode)
1979: Fou comme François
1980: Antenne à Francis Perrin
1980: La grotte aux loups
1980: Nous ne l’avons pas assez aimée
1980: Quelqu’un manque [KF]
1981: Commissaire Moulin – L’amie d’enfance (Die Freundin aus der Kindheit)
1981: Au bout du chemin
1981: Teheran 43 – Tegeran 43 (Teheran 43)
1981: Lenin w Parishe (Lenin in Paris)
1981: Treize
1981: Le bahut va craquer
1982: Lise et Laura
1982: Rendez-vous à Paris (Rendezvous in Paris)
1982: L’honneur d’un capitaine
1984: Voglia di volare (Wie im Flug)
1984: Une petite fille dans les tournesols
1987: L’homme qui n’était pas là
1987: Qui sont mes juges? [inédit]
1987-1991 / 1998: Le radeau de la Méduse
1989: Le grand secret (Das große Geheimnis)
1990: The Hitchhiker – Windows (Was der Maler sah)
1990: Fleur bleue
1990: Le bonheur des autres
1990: L’éternité devant soi
1992: Tableau d’honneur
1993: La tête en l’air
1994: Bonsoir
1994: Eugénie Grandet (Eugénie Grandet)
1995: Navarro – Sentiments mortels
1995: Julie Lescaut – Rumeurs (Lynchjustiz)
1995: Porté disparu
1995: Belle Époque
1997: Inspecteur Moretti – Un enfant au soleil
1998: Une femme d’honneur – Mémoire perdue
1998-2000: Cap des Pins
2000: Sans famille (Das Findelkind)
2000: Scénarios sur la drogue: La rampe (Drogenszenen: Aufwärts) [KF]
2004: À San Remo [KF]
2004: La crim‘ – Le scret (Das Geheimnis)
2005: Groupe Flag – Vrai ou faux (Wahr oder falsch)
2006: Célimène et le cardinal [Theaterfilm auf DVD]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s