Bon anniversaire, Yves Penay

„Ich kenne die Vorlieben meines Mannes für junge Mädchen von 16 Jahren. Lionel ist ein großes Kind“.
Estelle Toulouse (Claude Jade) nimmt ihren des Mordes verdächtigten Mann (Yves Penay) in Schutz, doch dann wendet sich das Blatt und Estelle gesteht den Mord an der kleinen Amanda, die ein Kind erwartet und abgetrieben hat. Lügt Estelle?

Claude Jade und Yves Penay in

Claude Jade und Yves Penay in „Julie Lescaut – Rumeurs“ (1995)

yves penay imageHeute wird Yves Penay, der am 23. September 1952 geboren wurde, 53.
Er spielte in mehreren Arbeiten der Regisseurin Marion Sarraut, unter anderem als Louis XI in „La florentine“ und als Courtois im  „Une femme d’honneur“-Krimi „Double détente“. 1995 war auch in „Belle Époque“, der TV-Adaption von François Truffauts letztem Drehbuch, mit von der Partie – und im „Julie Lescaut“-Krimi „Rumeurs“, der in Deutschland als „Lynchjustiz“ lief, spielt er den von seiner Gattin beschützten Ehemann von Claude Jade – mit großem Charme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s