Geneviève Fontanel 1936 – 2018

In zwei Stücken begegnen sich Claude Jade und Geneviève Fontanel auf der Bühne: 1978 als unschuldige Colomba und als durchtriebene Canina im Venedig der Renaissance in „Volpone“ und 1988 als Gefangene und als Frau des Kerkermeisters zur Zeit der Französischen Revolution in „Regulus 93 ou la véritable histoire du citoyen Haudaudine“.


In François Truffauts „Der Mann, der die Frauen liebte“ war Geneviève Fontanel als Hélène so herausragend, dass sie 1978 für den César als beste weibliche Nebendarstellerin nominiert wurde.
Am Samstag ist die großartige Schauspielerin gestorben.

Mehr zu Geneviève Fontanel finden Sie hier: Geneviève Fontanel 80 

Geneviève Fontanel und Claude Jade in „Regulus 93“ (1988)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s