Une Pensée

Heute vor 13 Jahren, am 1. Dezember 2006, starb Claude Jade.
Frankreichs Kulturminister Renaud Donnedieu de Vabres nannte sie „die Inkarnation des Charmes und der Eleganz Frankreichs, die in diesem „fichu métier“ Generationen von Schauspielerinnen als Vorbild gilt“. Und die damalige Direktorin des Centre National du Cinéma, Véronique Cayla, würdigte Claude Jade als „Lichtgestalt des französischen Kinos“.

Claire Chazal im Dezember 2006 beim Nachruf auf Claude Jade. Das Foto zeigt sie in François Truffauts „Liebe auf der Flucht“, der heute um 21h30 im écoles cinéma Club in Paris gezeigt wird.

Heute ist Claude Jade in Paris im écoles cinéma club in „Liebe auf der Flucht“ zu sehen. Die zweite Vorstellung beginnt um 21:30.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s