Vivement Truffaut Écoles Cinéma Club Nov/Dez 2019

Ab heute, 13. 11. 2019, bis zum 3.12., zeigt der écoles Cinéma Club in Paris eine Retrospektive der Filme von François Truffaut, und mit „Die unheimliche Begegnung der dritten Art“ auch einen, in dem Truffaut nur als Schauspieler auftritt.

Vivement Truffaut, ecole cinema paris, Francois Truffaut, cycle Antoine Doinel, Jean-Pierre Leaud, claude jade

Den Anfang macht „Les 400 Coups“ (Sie küssten und sie schlugen ihn). Die drei Doinel-Filme mit Claude Jade laufen an sechs Tagen.
„Baisers volés“ (Geraubte Küsse):
16. November 14:00 und 18:00
26. November 16:15 und 20:10
„Domicile conjugal“ (Tisch und Bett/Das Ehedomizil):
17. November 15:45 und 19:30
27. November 13:50 und 17:25
„L’amour en fuite“ (Liebe auf der Flucht):
21. November 14:00 und 19:00
01. Dezember 16:30 und 21:30

Die Filme laufen im écoles Cinéma Club, 23, rue des Ecoles 75005 Paris.
Alle weiteren Vorstellungen der Reihe „Vivement Truffaut“ sind hier veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s