Bon anniversaire Yves Rénier

Yves Rénier, Claude Jade, Commissaire Moulin, L'amie d'enfance, Kommissar Moulin, Die Freundin aus der Kindheit

Yves Rénier wird heute 73. Im Kino hatte er seinen erfolgreichen Start als Albert de Morcerf im 1961er „Graf von Monte Christo“. Doch es war das Fernsehen, das ihn berühmt machte: 1965 als Held des Vierteilers „Belphegor“ und vor allem mit der Titelrolle des „Kommissar Moulin“, den er von 1976 an spielte. Serienheld Jean-Paul Moulin ist ein moderner Kommissar, der Heuchler, Opportunisten und Bürokraten verabscheut und auf Konventionen pfeift. So auch 1981 in der Folge „L’amie d’enfance“ (Die Freundin aus der Kindheit).

Yves Renier, Claude Jade, Commissaire Moulin, Kommissar Moulin, Die Freundin aus der Kindheit, L'amie d'enfance, Jean Kerchbron, Jean-Paul Moulin, Isabelle Mencier

Der Anruf einer gewissen Isabelle Mencier ruft plötzlich Erinnerungen wach an Moulins erste Liebe. Sie sei in Paris und erwarte ihn am Gare de Lyon. Isabelle kommt zur Sache: Sie ist Dozentin in Nantes und würde gern für eine Woche bei ihm unterkommen. Claude Jade ist erfrischend, wenn sie beim ersten Treffen mit vollem Mund spricht, dass Moulin nichts versteht. Sie zieht ihn auf mit seinem verdrängten Spitznamen und bald teilen die beiden das Bett. .Doch dann wird Isabelle mit nächtlichen Anrufen terrorisiert. Sie entschließt sich, Moulin bei der Jagd auf einen Serienmörder zu helfen.
FF Dabei, Fernsehprogramm, Kommissar Moulin, Serie, Yves Renier, Claude Jade

„Kommissar Moulin“ war Claude Jades erste Gastrolle in einer Krimiserie, der bis 2005 noch einige weitere („Julie Lescaut“, „Une femme d’honneur“, „La Crim“, „Groupe flag“) folgen sollten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s